Ostthüringer Drachen- und Gleitschirmfliegerverein Saalfeld e.V.
Aktuelle Auswahl:
Fluggelände

Altenbeuten

Engerda

Löhma

Knobelsdorf

Rohrbahn

Zopten/Gräfenthal

Hinweise zur Benutzung unserer Fluggelände

Gleitsegel- und Hängegleiterpiloten/innen müssen folgende Voraussetzungen erfüllen, um auf den Geländen des Ostthüringer Drachen- und Gleitschirmfliegervereins starten zu dürfen:

  • Sie müssen einen gültigen Luftfahrerschein und eine gültige Haftpflichtversicherung besitzen und diese auf Verlangen vorweisen.
  • Fluggerät und Ausrüstung müssen gütesiegelkonform sein.
  • Sie müssen durch ein Mitglied des ODGV in die Besonderheiten des jeweiligen Geländes eingewiesen sein.
  • Alle Piloten sind verpflichtet, die Flugbetriebsordnung des DHV für HG und GS einzuhalten.
  • Befahren und Parken der Wiesen ist nicht gestattet
  • Wer gegen diese und die am SP ausgehängten Regeln (Geländeordnung) verstößt, wird mit Startverbot für alle unsere Gelände belegt.

Die Nutzung unserer Fluggelände beträgt für Gastpiloten derzeit 5 Euro je Tag
(oder Beitritt zum Verein) und werden von Vereinsmitgliedern in Form einer Tagesmitgliedschaft erhoben.

Funkfrequenz: Kanal 24 oder 433,65 Mhz

Wetterstation Rohrbahn 0170-7287230

Karte mit den verschiedenen Geländen

Besucher: 278323